Beckenbodenkurse – „Frauen in Bewegung“

Im Anschluss an die Rückbildung ist ein weiterführendes Training im „Tanzberger-Konzept®“ durch das Kursangebot „Frauen in Bewegung“ möglich.

Darin auch enthalten sind Bewegungen des klassischen orientalischen Tanzes, wodurch sich körperliche und seelische Ausgeglichenheit, Spannkraft und Lebensfreude entwickeln können. Rhythmisch, fließende Bewegungen lassen körperliche Elastizität und Balance erfahren und verhindern muskuläre Verspannungen, während Aufrichtung und elastische Beckenbodenspannung gefördert werden.

Inhalte

  • Funktionsspezifisches, muskuläres Aufbautraining besonders der Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur
  • Beckenboden Bewegungsinzenierung u. a. mit dem großen BeBO® Therapieball
  • Elemente aus der Atem- und Lösungstherapie
  • Ökonomische Bewegungsabläufe und Kontinenz Schutz im Alltag
  • Elastizität und Beweglichkeit fördern durch musikalisch angeregte, rhythmisch dehnende Figuren des klassischen orientalischen Tanzes